INGAME: Killfeed aktiviert / wieder raus

  • @everyone

    um dem anonymen KOS und damit dem gegenseitigen Vertrauensverlust innerhalb der Spielerschaft etwas entgegen zu wirken, haben wir nun den killfeed aktiviert. Wird ein Spieler getötet, werden im Chat die Namen, die Waffe und die Distanz veröffentlicht. Das bedeutet trotzdem nicht, das KOS verboten ist - man muss nur zu seinen Taten stehen...
    Sobald die Spielerschaft entsprechend gewachsen ist, wird über diese Maßnahme erneut entschieden.

  • Da ich das hier gerade so lese...
    Survival Server - Vertrauensverlust.

    Nervenkitzel
    Panik
    Todesschüsse
    Spekulation
    Anschuldigungen
    Klassenkeile
    ???
    Profit

    Mal so ganz stumpf rausgehauen: meta gaming explizit untersagen und den Killfeed wieder raus nehmen fänd ich persönlich atmosphärischer.

  • Da ich das hier gerade so lese...
    Survival Server - Vertrauensverlust.


    Mal so ganz stumpf rausgehauen: meta gaming explizit untersagen und den Killfeed wieder raus nehmen fänd ich persönlich atmosphärischer.

    Was verstehst du unter metagaming?

  • Ich vermute, dass er mit Meta-Gaming meint, dass man im Global Chat oder im TS nicht über bestimmt ingame-Inhalte reden darf z.B. Fragen wer einen erschossen hat.


    Wir haben das Thema für heute Abend auf der Besprechungsliste und überlegen uns eine Lösung, die unserer Community gerecht wird.

    Es gibt 10 Gruppen von Menschen: Die, die Binärcode verstehen und die, die ihn nicht verstehen...

  • Pushklick

    Changed the title of the thread from “Killfeed aktiviert” to “Killfeed aktiviert / wieder raus”.
  • Wir haben das Thema für heute Abend auf der Besprechungsliste und überlegen uns eine Lösung, die unserer Community gerecht wird.

    ...killfeed wurde wieder abgeschaltet.

    gruss, Push

    Soweit OK und akzeptiert....

    Ich persönlich hätte mir allerdings etwas mehr Info gewünscht.

    Gruß

    Krapotke Zomb Cool

  • Hey Krapotke,


    da sich das ja im Nachhinein von selbst aufgeklärt hat, haben wir keine Notwendigkeit mehr bzgl. des Killfeeds gesehen. Er wurde ja vorrangig aktiviert, damit nicht die ganze Community plötzlich auf KOS umschwenkt, nur weil es einmal zu einem Zwischenfall kam.


    Grundsätzlich ist es auch unrealistisch, dass man im Nachhinein weiß, wer einen erschossen hat und wir denken, dass der Survivalaspekt des Servers so am besten zu Geltung kommt.


    Gruß Nic

    Es gibt 10 Gruppen von Menschen: Die, die Binärcode verstehen und die, die ihn nicht verstehen...

  • Alles gut und danke für die Info.

    Ich bin da komplett bei euch.

    Dieser Fall war halt in soweit ein wenig "speziell", als das nur zwei fremde Spieler auf dem Server waren und wir von dreien angegriffen wurden. Das hat natürlich für ein wenig Verwunderung gesorgt.

    Aber wie du schon sagst, das Ding ist geklärt und damit durch.

    Also alles schön!


    Gruß

    Krapotke Zomb Cool

  • N!C

    Changed the title of the thread from “Killfeed aktiviert / wieder raus” to “INGAME: Killfeed aktiviert / wieder raus”.